PRODUKTE | BRANDERKENNUNG BRANDVERMEIDUNG   | EPS BRANDVERMEIDUNG

BRANDVERMEIDUNG Sauerstoffreduktionssysteme

Brandvermeidung Sauerstoffreduktionssysteme <400m³

Die Brandvermeidungsanlagen bzw. Sauerstoffreduktionsanlagen in IT Rechenzentren ist die beste präventive Maßnahme gegen Brand.
Für die Reduktion des Sauerstoffanteils in der Luft wird Stickstoff kontrolliert eingeblasen. Dieser Stickstoff wird aus normaler Umgebungsluft vor Ort gewonnen.
Durch kontrollierte Sauerstoffabsenkung mit Stickstoff kann kein Brand entstehen. Die geschützten Bereiche bleiben aber begehbar.
BRANDVERMEIDUNGSSYSTEM - PRÄVENTIVE VERMEIDUNG von Bränden in IT Serverräumen oder Rechenzentren.

Brandvermeidung Sauerstoffreduktionsanlage >250m³

Brandvermeidung Sauerstoffreduktion Permanent Prevention Brandschutz
Bisher wurden in hochsensiblen Bereichen Löschanlagen eingesetzt. Die Auslösung solcher Löschanlagen setzen jedoch einen Schaden voraus. Die Folge sind Brandschäden, Ausfälle und daraus entstehende Folgeschäden.
Sauerstoffreduktionsanlage funktioniert präventive: Sie schafft in geschlossenen Räumen durch permanente Reduzierung der Sauerstoffkonzentration eine Atmosphäre, in der kein Brand mehr entstehen kann.
BRANDVERMEIDUNGSSYSTEM - PRÄVENTIVE VERMEIDUNG von Bränden in IT Serverräumen oder Rechenzentren.

Brandvermeidung Sauerstoffreduktionssysteme Sensor

Sensor O2 Sauerstoffsensor Brandvermeidung Sauerstoffreduktions Permanent Prevention
Sauerstoffsensor O2 für Brandvermeidungsanlagen Sauerstoffreduktionsanlagen im Serverraum.
Die Regelung der PermaPrevent® Sauerstroffreduktionsanlagen übernehmen die Sauerstoffsensoren. Der Sensor für das Brandvermeidungssystem ist selbstkalibrierend (benötigt kein Referenzgas) und wird vor Ort über eine USB-Schnittstelle parametriert.

Brandvermeidung Sauerstoffreduktion Sensor Display

Display Anzeige Sensor O2 Sauerstoffsensor Brandvermeidung Sauerstoffreduktionsanlage
Sauerstoffsensor - DISPLAY für Brandvermeidungsanlagen / Sauerstoffreduktionsanlagen im Serverraum
Das hochauflösende OLED Display für das Brandvermeidungssystem / Sauerstoffreduktionsanlage und die hervorragende Leuchtstärke gewährleistet eine sehr gute Lesbarkeit der Werte.
Ein integrierter Datenlogger zeichnet die Werte bis zu 2 Jahre auf einer SD-Speicherkarte auf. Die Werte sind über ein CSV File auslesbar.
Eine Vernetzung von mehreren Sauerstoff Sensoren ist möglich. Dabei wird ein Sensor als Main und die anderen als Slave Sensoren verwendet.
Zwei CAT5 RJ24 Steckverbindungen ermöglichen Datenübermittlungen an mehrere Displays gleichzeitig.
Die Programmierung erfolgt mittels des BEST-O2-Tools via USB Schnittstelle. Die OLED Technologie ist extrem stromsparend und trotzdem auch bei Tageslicht gut lesbar.