PRODUKTE | LECKAGEERKENNUNG-WASSERFÜHLER   | ANALOGE LECKAGEERKENNUNG   | Leckage - Steuereinheiten

TTK Steuereinheit FROG FG-ALS

EPS TTK Steuereinheit FROG FG ALS

EPS TTK Steuereinheit FROG FG ALS    
Leckagesteuereinheit FG-ALS
- Überwacht bis zu 150Meter Sensorkabel
- Sensorkabel für Wasser-, Laugen-, Säure- oder Kohlenwasserstoffe
- Alarm bei Leckage oder Kabelbruch
- Metergenaue Anzeige am Display
- Potentialfreie Kontakte zur Alarweiterleitung
- 33104170 FG-ALS anlaoge Steuereiheit für Wandmontage
Anfrage zu TTK Steuereinheit FROG FG-ALS Persönliche Anfrage

 

Flüssigkeits-Leckwarnsystem TTK FG-ALS mit Display zur Ortungsanzeige

Die sichere Lokalisierung von Flüssigkeitsleckagen mit dem kompakten Flüssigkeitsleckagen Warnsystem FG-ALS mit Display zur Ortungsanzeige

Funktion:

Die Steuereinheit FROG wird mit Sensorkabeln von TTK zur Erkennung von Wasser-, Laugen-, Säure- oder Kohlenwasserstoff- Leckagen eingesetzt.
Im Falle einer Leckage ertönt ein akustischer und optischer Alarm - die Stelle, an der das Sensorkabel mit einer Flüssigkeit in Berührung gekommen ist, wird auf dem Display in Metern angezeigt.

 

Die Leckagesteuereinheit kann bis zu 150Meter Sensorkabel überwachen.

Drei Leuchtdioden signalisieren den Status des Systems:
· Rot signalisiert eine Leckage
· Gelb signalisiert eine Kabelstörung
· Grün signalisiert die Betriebsbereitschaft
. Bei Leckage oder Kabelstörung ertönt zusätzlich ein akustischer Alarmton, und

und wird am Display metergenau angezeigt

 Stromversorung:

Die Steuereinheit FROG-ALS wird mit  230V-50/60Hz versorgt.

Schnitsttellen:

Zwei potentialfreie Kontakte (Wechsler) erlauben eine getrennte Weiterverarbeitung der Information über Leckage oder Kabelbruch.

Netzwerkkonfiguration: Twisted-Pair RS-485, 9600 Bauds, 8 DatenBits, 1 Stop, keine Parität

Kommunikationsprotokoll: Modbus, Fuktion 3 und 4

Anwednung:

Das Wasser-Warnsystem FROG-ALS ergänzt die Schutzsystemeder der Gebäudeüberwachung. Die Überwachung der Klima- und Heizungsanlagen in Rechenzentren, Server- und Technikräumen, Lager-, Tank-, Pumpen-, Batterieräume etc. sind die Hauptanwendungsbereiche. Durch sofortigen Alarm bei Kontakt des Sensorkabels mit Wasser, Säuren oder Kohlenwasserstoffen können Gefahren frühzeitig erkannt und größere Schäden rechtzeitig verhindert werden.

Über die potentialfreien Relaiskontakte, die im Falle eines Alarms umschalten, ist das Leckage-Warnsystem FG-ALS einfach auszuwerten oder in eine übergeordnete Gebäudeleittechnik zu integrieren.
Im Falle eines Alarms bleibt die Warnleuchte aktiv, bis die Störung beseitigt und der Aus-Knopf betätigt wird. Solange eine Störung vorliegt, läßt sich nur der akustische Alarm löschen, die Warnleuchte bleibt aber aktiv.

Weiters erscheint am Display des FG-ALS, im Falle einer Leckage oder Kabelbruch, eine metergenaue Angabe.
FROG-ALS entspricht den CE Vorschriften mit den Normen EN 50081, EN 50082 und IEC61010-1/A2.

Höchste Verfügbarkeit mit USV Stromversorgung für die gesamte IT Infrstruktur

Die elektrische Versorgung erfolgt mit USV-Strom (unterbrechungsfreie Stromversorgung), damit wird die lückenlose Überwachung im Serverraum garantiert.
Leckageerkennung- und Ortungssystem Frogsys (Wassermeldesystem und Leckerkennung) für IT Serverräume, Data Centers, Büroumgebungen Garagen und Gebäude. Ein optimales Sicherheitssystem zur schnellen und sicheren Erkennung und Ortung von Flüssigkeitsleckagen. Mit Hilfe von Sensorenkabel wird bei Flüssigkeitsaustritt Alarm ausgelöst. Die Planung, Montage, Funktionsprüfung und Inbetriebnahme erfolgt durch EPS Electric Power Systems GmbH.
Weiters biete im unserem IT Serverraum Service Konzept unfangreiches Services, wie das Präventive Service bis hin zum Vollwartungsvertrag mit allen Ersatzteilen und Überprüfungen.